Allgemein,  Nachhaltiges

Tag 32: Dinge, die mal wichtig waren…

Heute sind Studienunterlagen dran. Viele Dinge waren wichtig für Prüfungen, manche Dinge sind darüber hinaus relevant für meinen Beruf. Darum habe ich mir folgende Fragen gestellt:

  • Was ist relevant zum Nachschlagen?
  • Was möchte ich digitalisiert archivieren?
  • Was habe ich seit Abschluss des Faches noch mal benutzt?

Rausgeflogen sind Karteikarten mit Vokabeln (bei allem guten Willen habe ich doch nie wieder mit diesen Karten geübt), vollgeschriebene Übungshefte und Mitgeschriebenes, dass für mich heute keinen Sinn mehr ergibt.

Einiges habe ich eingescannt, um es griffbereit zu haben, wenn ich mal was nachschlagen will. Und schon ist wieder etwas mehr Platz im Büro!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.